FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


SV Töging II - FC Jura 05 II 1:6

Archiv > Spielberichte 2. Mannschaft > Spielberichte Hinrinde A-Klasse 2014-2015

„Sieg am Kirtasonntag“

A-Klasse 4 - 7. Spt. : SV Töging II – FC Jura 05 II 1:6 (0:2)

Juras Reserve gewinnt am Nittendorfer Kirtasonntag klar und deutlich mit 6:1 bei der Zweiten des SV Töging.
Willneckers Elf begann dominant und kam nach einer viertel Stunde durch Gschlößl mit 1:0 in Führung. Von den Tögingern war in der ersten Halbzeit nichts in der Offensive zu sehen, Jura verpasste bis zur Halbzeit das Spiel schon vorzuentscheiden. Doch kurz vor der Halbzeit markierte Lau – nach Vorlage von Stahlich – das zweite Tor für die Gäste.
Gleich nach der Halbzeit traf Gschlößl zum 3:0 (48.), und nach einer Stunde gar zum 4:0. Damit war die Partie gelaufen, obwohl Lau (68.) und Gschlößl (82.) den fünften und sechsten Treffer für Jura markierten. Töging schaffte zwar den zwischenzeitlichen 1:5 Treffer, diese Szene war aber schon fast die einzige Offensivaktion der Gastgeber, die Juras Defensive zuließ.

Fazit: Zweiter Auswärtserfolg in Folge für Juras B-Team, nun steht das Team in Kontakt mit der Führungsriege der Tabelle. Kommenden Samstag (13.9.) kommt Deuerling zum Derby, die bei einem Sieg überholt wären. Anpfiff in Nittendorf ist um 16Uhr.


FC Jura 05 II: Marius Poschenrieder – Florian Keck, Max Beer, Patrik Spyrka, Sebastian Beer – Oliver Köhler, Michael Stahlich, Johannes Ferstl, Michael Beck, Markus Gschlößl – Sebastian Lau (Max Fischer, Florian Ferstl, Toni Scharnagl); [Aris Tsakpinis]

Kursiv: Einwechselungen (wegen Regel des Rückwechselns keine genaueren Angaben!)


Homepage | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Bilder | Videos | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Fanshop | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü