FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


FC Jura 05 II - SpVgg Willenhofen 2:5

Archiv > Spielberichte 2. Mannschaft > Spielberichte Rückrunde 2010-2011

„Zuviele Fehler = 0 Punkte“

KK Gr.3 20.Spt. 16.04.11: FC Jura 05 II - SpVgg Willenhofen 2:5 (0:1)

Das Ergebnis gegen den letztjährigen Kreisligisten täuscht über weite Phasen des Spielverlaufs hinweg. Den trotz der Hiobsbotschaft vor dem Spiel, als sich Torjäger Obletzhauser schwerwiegender und Gastl leichter verletzten, konnte die Heimmannschaft in der ersten Halbzeit den Gästen durchaus Paroli bieten. Den nur durch einen unnötigen Ballverlust in den eigenen Reihen führten die Willenhofener mit 0:1. Nach dem Wechsel setzte der FC Jura 05 alles auf eine Karte. Dabei wurde die Defensive fast aufgegeben und die erneuten Ballverluste in der Vorwärtsbewegung nutzten die Gäste konsequent zum 0:2 bzw. 0:3. In der 60. Minute konnte Nowotnik auf 1:3 verkürzen. Als Maximilian Beer noch den Anschlußtreffer zum 2:3 nach einem Foulelfmeter an Michael Gastl erzielte keimte nochmal Hoffnung auf und ein Unentschieden schien zum greifen nah. Doch die Fehlerkette an diesem Tag setzte sich fort, was die cleveren Gäste zum 2:4 und 2:5 Endstand nutzten.

Fazit: Eine zu hohe Niederlage und der positive Trend vom letzten Spiel ist zunächst verflogen. Am Ostermontag kommt es um 17:00 Uhr an der Ebenwieserstraße zum Derby gegen Undorf.

FC Jura 05 II: Christoph Vögerl, Maximilian Beer, Sebastian Beer, Andreas Maihöfner, Martin Kroll, Florian Ferstl, Michael Nowotnik, Benedikt Beer, Julius Schneider, Bastian Untergrabner, Weichmann, Michael Gastl [Manhart, Patrick Spyrka, Mario Burczyk]

Kursiv:Einwechselungen (wegen Regel des Rückwechselns keine genaueren Angaben!)

Homepage | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Bilder | Videos | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Fanshop | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü