FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


SV Freihausen - FC Jura 05 0:5

Archiv > Spielberichte 1. Mannschaft > Spielberichte Rückrunde 2012-2013

Sieg nach der Winterpause“

KL II 17. Spt. 30.03.13: SV Freihausen – FC Jura 05 0:5 (0:2)

Die „Erste“ kommt gut aus der Winterpause und gewinnt in Freihausen völlig verdient mit 5:0.
Trotz schlechter Platzverhältnisse legte Jura gut los und war von Anfang an spielbestimmend. Brunner hatte nur einen Ball zu halten, sonst waren die Gastgeber völlig ungefährlich. Schwendtner legte nach einer viertel Stunde den Grundstein für den Sieg mit seinem ersten Treffer, kurz vor der Halbzeitpause erhöhte er auf 2:0 für die Gäste.
Leider spielte Freihausen überhart, vor allem im Mittelfeld mussten die Jura Spieler einiges einstecken. Doch ließen sie sich nicht unterkriegen und waren auch in Halbzeit zwei klar überlegen. Poschenrieder Stefan traf nach 70 Minuten zum 3:0, bevor Erber kurz vor Ende der Partie mit einem Doppelpack den Endstand von 5:0 besiegelte. Weiter wurden eine Menge Chancen vergeben, das Spiel hätte noch höher ausfallen können.

Fazit: Jura ließ keine Sekunde das Ziel aus dem Auge, das Spiel zu dominieren und zu gewinnen. Das gelang mit einer mannschaftlich geschlossenen Leistung, von der Abwehr bis zum Sturm. So kann es weiter gehen. Samstag geht es gegen Painten um 16 Uhr darum, den guten Eindruck zu bestätigen.

FC Jura 05: Michael Brunner – Peter Christian, Stefan Poschenrieder, Dirk Tischmacher, Ingmar Hell – Mich Erber, Michael Lohr, Matthias Gemmer, Tobias Mierzwa – Rainer Zierer, Stefan Schwendtner
(Sebastian Ostermeier, Andreas Ascheneller); [Kurt Poschenrieder]

Kursiv: Einwechselungen (wegen Regel des Rückwechselns keine genaueren Angaben!)

Homepage | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | 3. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Bilder | Videos | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Fanshop | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü