FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Jura-SpVgg Hainsacker 1:4

Archiv > Spielberichte 1. Mannschaft > Spielberichte Rückrunde 2008-2009

„Jura gegen Hainsacker ohne Chance“

KL Gr.2 15.Spt. 02.11.08: FC Jura 05 – SpVgg Hainsacker 1:4 (0:3)

Bereits nach fünf Minuten war das mit Spannung erwartete Spitzenspiel der Kreisliga II entschieden. Nach dem 0:3 nach fünfundzwanzig Minuten hoffte man nur mehr, dass die restlichen fünfundsechzig Minuten so schnell wie möglich vergehen werden. Es war vor allem die Abwehr der Gastgeber, die mit einer eklatanten Kopfballschwäche und einem naiven Zweikampfverhalten sonders gleichen von ihren routinierten Gegenspielern vorgeführt wurden. Ohne Körperkontakt geht es vielleicht beim Völkerball, beim Fußball jedoch nicht. Anspruch und Wirklichkeit, dies ohne Vereinsbrille betrachtet, klafften hier meilenweit auseinander. Auch nach dem 1:3 durch Stefan Schwendtner trat keine Besserung ein. Man hatte nie das Gefühl, dass Hainsacker diese Begegnung verlieren könnte. Einzig ein Pfostentreffer von Rainer Zierer brachte noch Gefahr. Für den FC Jura bedeutet dieses Ergebnis, vorhandene Ambitionen – und dies nicht zum ersten Mal – zurückzuschrauben. Volle Konzentration sollte nun auf den Kampf um Platz zwei gelegt werden. Alles andere ist zunächst illusorisch.

FC Jura 05: Brunner M., Weierer A., Tischmacher D., Beer B. (Götzfried J.), Federl M. (Peter C.), Peter M., Fritscher A., Stahlich M., Poschenrieder S. (Amann M.), Schwendtner S., Zierer R.

Homepage | Tagesordnung Mitgliederversammlung | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | Flyer für Sportausrüstung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü