FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


DJK SV Lengenfeld-FC Jura 05 2:3

Archiv > Spielberichte 1. Mannschaft > Spielberichte Hinrunde 2009-2010

„Die Erste macht Boden gut“

KL Gr.2 11.Spt. 04.10.09: DJK SV Lengenfeld – FC Jura 05 2:3 (0:2)

Der FC Jura 05 eilt von Sieg zu Sieg. Bereits zum siebten Mal in Folge gingen die Schützlinge von Coach Martin Weißgerber als Sieger vom Platz und machten nach dem Unentschieden der Spitzenteams aus Riedenburg und Beratzhausen im direkten Aufeinandertreffen Punkte gut. Nach einer 15-minütigen Abtastphase verhinderte Michael Brunner in der 17. Minute mit einer tollen Reaktion den Rückstand. Als der FC Jura durch einen Freistoß von Rainer Zierer mit 0:1 in der 33. Minute in Führung ging, hatte die Mannschaft das Spiel unter Kontrolle. Neun Minuten später legte sie sogar noch einen drauf. Nach schönem Kombinationsfussball über die linke Seite von Oliver Köhler und Michael Stahlich konnte wiederum Rainer Zierer das 0:2 erzielen, der in der Nachspielzeit der ersten Hälfte sogar noch auf 0:3 erhöhen hätte können. Kurz nach der Halbzeit, 54. Minute, kam Lengenfeld nach einem Kopfball auf 1:2 heran. Von da an übernahm die DJK SV etwas das Kommando und hatte einige gute Möglichkeiten zu verbuchen, ehe Michael Stahlich in der 63. Minute nach einer Ecke zum 1:3 einköpfen konnte. Beide Teams neutralisierten sich von da an etwas. Doch das 2:3 in 78. Minute für Lengenfeld brachte noch mal Schwung in die Partie. Jedoch mehr als eine Kopfballchance konnte sich die Heimelf nicht mehr erspielen.

Fazit: Ein mittelmäßiges Kreisligaspiel. Der FC Jura geht aufgrund der höheren Spielanteile als verdienter Sieger vom Platz. Lengenfeld verpasste es ihre wenigen, aber teils guten Möglichkeiten zu nutzen. Ein gut leitendes Schiedsrichtergespann wirkte kleineren Nicklichkeiten gut entgegen. Am nächsten Samstag geht es für den FC Jura zuhause am Sportplatz im Penker Tal gegen den TSV Brunn um die nächsten drei Punkte.

FC Jura 05: Michael Brunner, Sebastian Bawidamann, Armin Fritscher, Michael Stahlich, Oliver Köhler, Michael Avemaria (ab 66. min. Philip Sonnauer), Michael Erber, Matthias Gemmer, Rainer Zierer, Mathias Peter, Stefan Schwendtner (ab 76. min. Patrick Wein)


Homepage | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | 3. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Bilder | Videos | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Fanshop | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü