FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


SV Sarching - FC Jura 05 2:3

Archiv > Spielberichte 1. Mannschaft > Spielberichte BZL Hinrunde 2017-2018

"Big Points im Abstiegskampf"

SV Sarching - FC Jura 05 2:3


Am 15. Spieltag wartete eine wichtige Partie auf den FC Jura. Die Mannschaft um Trainer Stephan Buckow war zu Gast beim Aufsteiger aus Sarching, der sich ebenso wie Jura in der unteren Hälfte der Tabelle befand.
Der Start des FC Jura hätte nicht besser laufen können. Bereits nach zwei gespielten Minuten erzielte man die 1:0 Führung. Nach einer Ecke von Rainer Zierer lenkte der Sarchinger Torhüter den Ball selbst ins Tor. Wenige Minuten später setzte Zierer einen Freistoß nur knapp übers Tor. Danach sorgte Thomas Kirner mit einem weiteren Freistoß für Gefahr vor dem Sarchinger Tor. Nach einer Viertelstunde war Sarching auch im Spiel angekommen und wurde besser, doch die sich bietenden Möglichkeiten konnte der Aufsteiger nicht nutzen. Bis zum Halbzeitpfiff sahen die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel, bei dem keines der beiden Teams einen Nadelstich setzten konnte.
Kurz nach dem Wiederanpfiff landete der Distanzschuss von Mathias Peter an der Latte. Im Gegenzug erzielten die Gastgeber den Ausgleich. Sebastian Bischoff legte für Sebastian Friebe auf, der im Strafraum nicht lange fackelte und zum 1:1 einschob (62. Minute). Wenige Minuten später konnte Sarching dann in Führung gehen. Der Aufsteiger kombinierte sich durch die Defensive des FC Jura und Sebastian Bischoff vollendete den vorgetragenen Angriff zum 2:1 (67. Minute). Der FC Jura hatte noch genug Zeit den Rückstand wieder wett zu machen und das Spiel zu drehen. Mathias Peter probierte es aus der Distanz, doch der Ball ging übers Tor. Bei der nächsten Möglichkeit flankte Mathias Gemmer in den Strafraum. Dort kam Rainer Zierer an den Ball und zog ab. Sebastian Ostermeier fälschte die Kugel unhaltbar ab und markierte dadurch den 2:2 Ausgleichstreffer (75. Minute). Knappe zehn Minuten vor dem Ende konnte Jura das Spiel endgültig drehen. Nach einem Freistoß, getreten durch Mathias Gemmer, brachte Patrick Wein den Ball im Tor unter und bejubelte den 3:2 Führungstreffer (78. Minute). Die letzte Chance des Spiels war der Heimelf vorbehalten. Nach einem Ballverlust des FC Jura startete Sarching einen Konter, doch diese hundertprozentige Möglichkeit machte Stefan Walter im Jura Gehäuse mit einer klasse Parade zunichte und hielt damit den Sieg fest.

Fazit: Jura setzte sich in einem spannenden Spiel mit 3:2 gegen den Konkurrenten aus Sarching durch. Nach einem Rückstand drehte man die Partie und sicherte sich dadurch wichtige Punkte im Abstiegskampf. Im nächsten Spiel trifft man auswärts auf die Mannschaft aus Arnschwang. Anpfiff ist am Sonntag (29.10) um 14 Uhr.

FC Jura 05: Walter - Köhler (40. Ferstl), Koszo, Ostermeier, C. Peter - Gemmer, Stahlich, Kirner (76. Rüdiger), M. Peter, Wein (88. Themann) - Zierer


Homepage | Tagesordnung Mitgliederversammlung | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | Flyer für Sportausrüstung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü