FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


FC Jura 05 - TSV Brunn 0:2

Archiv > Spielberichte 1. Mannschaft > Spielberichte Rückrunde Kreisliga 2014-2015

„Niederlage gegen Mannschaft der Stunde“

KL II 21.Spt. 18.04.15: FC Jura 05 – TSV Brunn 0:2 (0:0)

Jura verliert gegen Brunn verdient mit 0:2 und muss daher Seubersdorf wieder ziehen lassen und gleichzeitig den Blick wieder nach hinten werfen.
In der ersten Halbzeit sahen die Zuschauer kaum unterhaltsamen Fußball von beiden Seiten. Es wurden fast keine Chancen herausgespielt, was natürlich heißt, dass beide Defensivreihen gut standen. Doch ebenso kann daraus geschlossen werden, dass die Offensive beider Teams nicht recht konnten. Und genau diese Faktoren spielten über weite Strecken eine große Rolle. Nur einmal ging ein Aufschrei durchs Schönhofener Rund, als der Brunner Gschlößl den Juraspieler Gschlößl abhängen konnte. Doch Brunner rettete für die Hausherren. Torlos (verdienterweise) ging es in die Halbzeitpause.
So dauerte es tatsächlich bis zur 48. Spielminute bis die Gastgeber erstmals eine Chance erspielten. Stahlich war es, der diese hatte. Nach knapp einer Stunde köpfte Köhler nach einer Ecke knapp neben den Kasten. Brunn blieb nach Kontern und langen Bällen gefährlich. So ein Ball war es auch, der das 1:0 für Brunn einleitete, als Köhler die Flugbahn falsch einschätzte und der Brunner Stürmer alleine vor Torhüter Brunner locker das 1:0 erzielen konnte (65.). Kurz vor Schluss patzte auch noch unser Goalie Brunner, das daraus fallende 2:0 war gleichzeitig der Endstand.

Fazit: Etwas erschreckend war zu sehen, dass Jura kein Rezept für ein gelungenes Spiel nach vorne entwickeln konnte. So gab es kaum nennenswerte Aktionen der Hausherren bei diesem Spiel. Schade eigentlich, hat es doch vergangene Woche in Kallmünz noch so ausgesehen, als ob das A-Team die Kurve wieder kriegen würde. Trotz dieses Spiels rangiert Jura noch auf Platz zwei, fünf Zähler vor Breitenbrunn. Kommenden Sonntag fährt Jura nach Ramspau, um sich dort auf das nächste Heimspiel (Spitzenspiel: am 2.5. empfängt Jura Seubersdorf) einzustimmen. Anpfiff am 26.4. ist um 15:15Uhr in Rampsau.

FC Jura 05: Michael Brunner – Christian Peter, Ingmar Hell, Florian Köhler, Markus Gschlößl – Michael Stahlich, Matthias Gemmer, Fabian Kerres, Mathias Peter, Admir Hodzic – Rainer Zierer
(Maximilian Beer, Florian Keck, Sebastian Lau) ; [Stefan Poschenrieder]

Kursiv: Einwechselungen (wegen Regel des Rückwechselns keine genaueren Angaben!)

Homepage | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | Flyer für Sportausrüstung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü