FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


FC Jura 05 II - TSV Dierfurt II 2:2

Archiv > Spielberichte 2. Mannschaft > Spielberichte Hinrunde Kreisklasse 2013-2014

"Punktgewinn für Köhlers Elf“

KK Grp. 3- 5. Spt. 30.08.13: FC Jura 05 II - TSV Dietfurt II 2:2 (1:2)


Im fünften Spiel endlich der erste Punktgewinn für Juras B-Team, dank des 2:2 gegen die Reserve der Altmühltaler.
Jura begann gut und hatte durch Ferstl J. die erste große Chance des Spiels. Dessen Treffer wurde aber wegen einer Abseitsstellung abgepfiffen. Nach gut einer Viertelstunde ließ sich die Hintermannschaft der Köhler-Truppe dann aber zu leicht aushebeln. Ein schnell gespielter Ball über die außen brachte folglich das 0:1 (13.). Trotz dem Gegentreffer ließen sich die Gastgeber nicht beirren und spielten forsch weiter auf das Altmühlertor. Doch Ferstl J. und Bawidamann Ä. vergaben Großchancen. Eine Ecke brachte dann den Ausgleich, als Köhler am höchsten stieg und zum 1:1 einköpfte (21.). Das Spiel beruhigte sich nun ein wenig und alles stellte sich auf ein unentschieden zur Halbzeit ein. Doch ein schneller Konter der Dietfurter konnte Keck nur mit einem Foul im Strafraum stoppen, der fällige Elfmeter wurde das 2:1 für die Gäste nach 41 Spielminuten.
Hatte das B-Team in den letzten Wochen oft in der zweiten Halbzeit nichts mehr nachlegen können, so fiel diesmal noch der Ausgleich, der dazu auch noch gehalten werden konnte. Das 2:2 bereitete Ferstl J. mustergültig und mit viel Überblick vor und Smolebred Ole köpfte aus kurzer Distanz ein. Zwar gab es noch einige Gelegenheiten für einen Sieg an diesem Freitagabend, doch mal half die Latte, mal der Keeper auf Seiten der Jura-Hintermannschaft.

Fazit: Leider nur ein Punkt. Doch muss man sich über dieses verdiente Unentschieden nicht ärgern, viel mehr dieses kleine Erfolgserlebnis mitnehmen in die nächste Partie. Auch zu loben ist die hervorragende Schiedsrichterleistung an diesem Tage, Markus Ferstl aus Velburg hatte zu jeder Zeit alles im Griff. Kommendes Spiel in Parsberg wird eine schwere Hürde für die Jura-Burschen. Anpfiff ist am 8.9. um 13:15Uhr.

FC Jura 05 II: Sebastian Wild - Maxl Beer, Aris Tsakpinis, Florian Keck - Johannes Ferstl, Waldemar Deer, Alex Deer, Johannes Betz, Ole Smolebred, Oliver Köhler - Ändy Bawidamann (Manuel Fritz, Patrick Spyrka) [Andi Neveling]

Kursiv: Einwechselungen (wegen Regel des Rückwechselns keine genaueren Angaben!)


Homepage | Tagesordnung Mitgliederversammlung | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | Flyer für Sportausrüstung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü