FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


FC Jura 05 II - SpVgg Willenhofen 2:2

Archiv > Spielberichte 2. Mannschaft > Spielberichte Rückrunde 2011-2012

„Punkteteilung unter Flutlicht“

Grp. 3 19. Spt. 05.04.12: FC Jura 05 II - SpVgg Willenhofen-Herrenried 2:2 (0:0)

Durch den späten Ausgleichstreffer muss sich die Truppe von Alexander Berg mit einem Punkt zufriedengeben.
Trotz der starken Aufstellung – u.a. mit Verstärkung aus der „Ersten“ vom wiedergenesenen Zierer – konnte Jura sich nicht entscheidend durchsetzen. Auf dem nassen Boden hatten beide Mannschaften in der ersten Hälfte so ihre Probleme ins Spiel zu kommen. Untergrabner vergab eine Kopfballchance freistehend (8.), Avemarias Schuss konnte gerade noch zur Ecke geklärt werden (10.). Willenhofen setzte sich immer wieder auf ihrer rechten Seite durch und hatte mehrere Möglichkeiten in Führung zu gehen. So vergab deren Stürmer nach 18 Minuten kläglich, zwei Minuten später ging ein Schuss von den Gästen aus 16m ebenfalls daneben.
Nach der Pause gelang Jura in der 55. Minute die Führung, Zierer nutzte die Möglichkeit einskalt aus. Vorbereitet wurde der Treffer mustergültig vom A-Jugendlichen Ascheneller und von Obermeier. In der 75. Minute der Ausgleichstreffer für Willenhofen, doch es dauerte nur zwei Minuten bis Kapitän Benedikt Beer die erneute Führung erzielen konnte. Vorausgegangen war ein abgeblockter Freistoß, den Beer volley aus 16 Metern ins Tor drosch. In der Schlussphase wurde das Spiel dann hitziger, die Gäste wollten den Ausgleich. Möglichkeit den Sack zuzumachen hatte Schwendter, doch konnte er nach Querpass von Zierer nicht zur 2-Tore-Führung nutzen. So kam es, wie es kommen musste, kurz vorm Abpfiff der Ausgleich für die Gäste.


Fazit: Die "Zweite" wartet im Kalenderjahr 2012 weiter auf den ersten Dreier. Leider wurden zwei Punkte wieder kurz vor Ende der Partie hergeschenkt. Bei widrigen äußeren Bedingungen ging dem Team von Alex Berg in der Schlussphase die Puste aus, die Führung über die Zeit zu retten. Trotzdem muss der Einsatz und die Moral positiv hervorgehoben werden, auch die Einstellung scheint zu passen. Den nächsten Versuch einen Sieg einzufahren hat die "Zweite" am Sonntag, den 15.4. um 17:15Uhr in Parsberg!

FC Jura 05 II: Markus Eichhammer - Andreas Weierer, Peter Christian, Michael Nowotnik - Johannes Ferstl, Benedikt Beer, Bastian Untergrabner, Michael Obermeier, Michael Avemaria - Rainer Zierer, Stefan Schwendtner (Andreas Ascheneller, Johannes Betz, Benjamin Süppel)

Kursiv: Einwechselungen (wegen Regel des Rückwechselns keine genaueren Angaben!)

Homepage | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | 3. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Bilder | Videos | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Fanshop | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü