FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


FC Jura 05 II-TSV Hohenfels 0:2

Archiv > Spielberichte 2. Mannschaft > Spielberichte Hinrunde 2009-2010

„Bittere Niederlage“

KK Gr.3 06.Spt. 29.08.09: FC Jura 05 II – TSV Hohenfels 0:2 (0:0)

Dem FC Jura 05 II stehen schwere Wochen bevor. Gegen den sieglosen Tabellenletzten
aus Hohenfels konnte die Mannschaft von Coach Klaus Gleißl nicht den erwarteten „Dreier“
einfahren und rutscht nun in die bedrohliche Region der Tabelle. In der ersten
Viertelstunde war der TSV Hohenfels klar überlegen und erspielte sich zwei sehr gute
Torchancen. So gingen die Hohenfelser in der 14. Minute verdient in Führung. Sebastian
Ostermeier versuchte mit dem Kopf zu klären, jedoch senkte sich der Ball unglücklich
hinter unserm Goali Tim Binder ins Tor. Daraufhin kam die „Zweite“ etwas besser ins
Spiel. Patrick Wein vergab allein vor dem Gästetorwart stehend und auch Michael Novotnik
traf aus fünf Meter Entfernung nicht das Tor. Zudem setzte Michael Erber einen Freistoß
an die Unterlatte. Nach der Halbzeitpause zeigte sich das gleiche Bild wie zu Beginn der
ersten Halbzeit. Die Gäste aus Hohenfels erspielten sich gute Tormöglichkeiten, die von
Tim Binder gut pariert wurden. Doch in der 78. Minute konnte auch er den 0:2 Rückstand
nicht verhindern. Nach einem Lattentreffer prallte der Ball zu dem Hohenfelser Stürmer
ab, der unseren Torwart ausspielte und den Ball ins Tor schob. Vier Minuten später hätte
Patrick Wein wieder alleine vor dem Gästekeeper stehend den Anschlusstreffer erzielen
können. Doch so blieb es bei dem Sieg und den ersten Punkten für die Hohenfelser.

Fazit: Beide Mannschaften hatten viele Großchancen. Eine etwas bessere Leistung der
„Gleißl-Elf“ gegenüber der letzten Woche in Parsberg. Zwei Euro ins Frasenschwein:
„Wenn du keine Tore schießen kannst, dann kannst du kein Fussballspiel gewinnen“. Der
Sieg geht daher für die Hohenfelser aufgrund der Cleverness vor dem Tor in Ordnung. Am
nächsten Wochenende geht es für die „Zweite“ nach Lupburg, wo ein Sieg in der jetzigen
Lage schon fast Pflicht ist.

FC Jura 05 II: Tim Binder, Dirk Tischmacher, Sebastian Ostermeier, Michael Novotnik, Christoph
Häusler, Michael Weigert, Stefan Poschenrieder (ab 78. min. Martin Riedlbauer), Julius Schneider,
Michael Erber (ab 63. min. Daniel Schmid), Stefan Köhler, Patrick Wein

Homepage | Tagesordnung Mitgliederversammlung | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | Flyer für Sportausrüstung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü