FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


FC Jura 05-SC Regensburg 1:2

Archiv > Spielberichte A-Jugend > Spielberichte Hinrunde 2009-2010

05.04.2010 FC Jura 05 - SC Regensburg 05 1:2 (1:1)

Niederlage im Kellerduell

Gegen die Gäste vom SC Regensburg haben wir uns den ersten Saisonsieg erhofft. Viele Zuschauer und gutes Fußballwetter gaben einen guten Rahmen. Ab Beginn mußten wir aber feststellen, daß die Gäste ebenfalls gewillt waren die Punkte mitzunehmen. Nach der Anfangsphase übernahmen wir die Initiative und versuchten Druck auf die Gäste aufzubauen. Das gelang uns leider nur sporadisch, da wir eine sehr hohe Fehlerquote hatten. Zu ungenau und zu überhastet wurde versucht den Mitspieler anzuspielen. Das gelang uns leider sehr selten, so dass wir ein ziemliches Gegurke sahen. Beide Mannschaften schenkten sich auch hier nichts. Nach ca 20 Minuten wurde wir für unsere Bemühungen mit der Führung durch Ludwig Marius belohnt. In dieser Phase hatten wir kurz danach Pech als Matthias Dietz den Ball nur an die Latte schoß. Das 2:0 wäre so etwas wie eine Vorentscheidung gewesen. Nach dieser Szene stellten wir das Fußballspielen ein. So übernahmen die bisher harmlosen Gäste das Geschehen und erzielten nicht unverdient den Ausgleichstreffer kurz vor der Pause. Inkonsequenz und Abstimmungsprobleme führten zu diesem Treffer.
Nach der Halbzeit das gleiche Bild, beide Mannschaften überboten sich mit Abspielfehlern. Ball gewonnen, Ball verloren, Ball gewonnen... keine Ordnung und niemand der das Heft in die Hand nimmt. Nach ca 10 Minuten in der zweiten Halbzeit die kalte Dusche. Ein Gästestürmer konnte sich auf der links, mehrmals durchsetzen, er drang in den Strafraum und ließ unseren Torwart mit einem trockenen Schuß aus kurzer Distanz keine Chance. So geraten wir immer mehr ins Hintertreffen und konnten uns auch nicht mehr entscheidend durchsetzen bzw die vorhandenen Möglichkeiten nicht nutzen. Bei einem weiteren Aluminiumtreffer hatten wir Pech und die letzte Großchance wurde auch vergeben. Zudem wurde das Spiel, warum auch immer, immer hektischer und härter. Das hatte nichts mehr mit Fußball zu tun und das gehört auch auf keinem Fußballplatz. Als der Schiedsrichter abpfiff, konnte man froh sein, dass sich offensichtlich niemand ernsthafter verletzt hat.

Fazit: es gibt Gesprächsbedarf

Torschützen: Ludwig Marius

Aufstellung: Binder Tim, Faltermeier Michael, Maihöfner Andreas, Meier Jonas, Ludwig Marius, Holzer Andreas, Stang Nico,
Frankl Philip, Dietz Matthias, Obermeier Michael, Wegleiter Tobias
Einwechslungen: Untergrabner Bastian, Aleev Artemi,Tsakpinis Aris, Schungl Patrick

Homepage | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | 3. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Bilder | Videos | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Fanshop | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü