FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


SpVgg Ramspau - FC Jura 05 II 3:1

Archiv > Spielberichte 2. Mannschaft > Spielberichte Rückrunde A-Klasse 3 2015-2016

"Wieder 3 Punkte vergeben: FC Jura II gegen Ramspau II"



Jura wollte unbedingt die Serie der Niederlagen beenden und bei diesem Spiel sich die 3 Punkte sichern.
Am Anfang des Spiels sah es ziemlich ausgeglichen aus. Der FC hatte gute Chancen nach vorne und verteidigte ebenfalls gut gegen die Angriffe von Ramspau. So kam es schon in der 5. min zu einem Freistoß für die Heimmannschaft, der von Krause Franz knapp über die Latte gesetzt wurde. Knappe 10 min später bekam Ramspau nach einer Ecke die Chance, diese blieb aber ungenutzt. Direkt nach einigen Minuten kommt eine Hereingabe von Fischer Max in den 16er, Propp Albert versucht es mit dem Kopf, doch der Keeper hat den Ball sicher. In der 35. min liefert die Nummer 10, Fischer, ein starkes Solo in Richtung gegnerischen Strafraum ab, bringt den Ball auf Krause, der den Ball aus nächster Nähe leider am Pfosten vorbei schiebt. 39. min Ecke für Ramspau. Maihöfner Johannes, aus der A-Jugend, versucht den Ball hinters Tor zu klären, doch das nasse Leder rutscht von seinem Schienbein unglücklich ins eigene Tor. Kurz nach dem Anstoß erhält Jura die Möglichkeit zum 1:1 auszugleichen, das Runde will aber nicht ins Eckige. Der FC Jura hatte gute Chancen, aber in seiner eigenen Hälfte viel arbeiten.
Halbzeitstand: 1:0 für die Gegner. In der 53. Min ging es mit Druck nach vorne mit einem weiteren starken Solo von Fischer. Dieser legt den Ball auf Propp ab, der ihn versuchte ins Tor zu knallen. Die Kugel prallte am Torwart ab, Krause Franz stieg zu Kopfball und der Ball landete endlich im Tor. Ausgleich für den FC Jura, 1:1 Kaum der Ausgleich, schon folgte der Gegenschlag. Nach einem Einwurf der Gegner gerät die Kugel in den 16’er von Jura und Ramspau erhöht direkt auf 2:1.Graf Johannes aus der A-Jugend wird für Wolf Mario eingewechselt. Nach seiner kurzen Einsatzzeit führt er einen Freistoß aus, sein Kamerad Maihöfner kommt zum Kopfball, dieser Versuch wird vom Torwart von Raumspau ins Aus geklärt. Bis zur 87. Minute kommen die Männer in blau weiter gefährlich nahe ans Tor der Gegner, trotz ihrer Bemühungen schafft es Rampau noch auf 3:1 zu erhöhen und damit das Spiel zu beenden.


Trotz gutem Einsatz konnte FC Jura II gegen Ramspau keine 3 Punkte holen. Dies sei schon vergessen, nächste Woche geht es am Sonntag weiter gegen den Tabellenführer Steinsberg .

Homepage | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | 3. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Bilder | Videos | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Fanshop | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü