FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


ASV Undorf-Jura 0:1

Archiv > Spielberichte 1. Mannschaft > Spielberichte Rückrunde 2008-2009

„mühsamer vierter Jura-Sieg in Folge“

KL Gr.2 14.Spt. 26.10.08: ASV Undorf - FC Jura 05 0:1 (0:0)

Zum Rückrundenauftakt setzte die 1.Mannschaft des FC Jura ihre siegreiche Serie von nunmehr vier
erfolgreichen Spielen fort. Es war ein hartes Stück Arbeit, bis sich der FC in diesem fairen
Nachbarschaftsderby die entscheidenden Vorteile erarbeiten konnte. Zunächst stand der ASV in der
Defensive gut organisiert und Jura legte nicht die Lauf- und Spielfreudigkeit an den Tag um den ASVRiegel
knacken zu können. So endete eine zerfahrene 1.Spielhälfte ohne FC-Chance, während die
Heimelf in der 44.min zuerst am Pfosten, dann am besten FC-Akteur Armin Fritscher, der auf der Linie
klärte, scheiterte. 0:0 zur Pause – mehr hatte sich auch keines der beiden Teams verdient. Die
Halbzeitansprache von Jura-Coach Martin Weißgerber zeigte Wirkung, denn seine Mannschaft kam
wesentlich engagierter und konzentrierter vom Pausentee zurück. Stefan Schwendtner brachte mit
seinem Schuss in der 47.min das ASV-Tor erstmals ernsthaft in Gefahr. Das Tor des Tages fiel in der
58.min: Eine stark angeschnittene Flanke von Michael Federl konnte der ASV-Torhüter nicht festhalten
und Stefan Schwendtner stand goldrichtig um zum 1:0 für Jura einzuschieben. Erst jetzt spielte der FC
etwas befreiter auf und mit der Einwechslung von Michael Erber kam viel frischer Wind in die Jura-
Aktionen. FC-Torjäger Rainer Zierer setzte einen schönen Kopfball haarscharf neben das Tor (70.) und
scheiterte nach toller Erber-Vorarbeit am Torwart (71.). Undorf setzte nun alles auf eine Karte, allerdings
blieben gute Torgelegenheiten des ASV weiterhin Mangelware. Jura hatte nun Platz zum kontern. ASVAkteur
Karl konnte den wieselflinken Rainer Zierer nur per Notbremse am Torerfolg hindern und sah
„rot“ (81.). Als Rainer Zierer ein zweites Mal alleine aufs ASV-Tor zulief verhinderte der Undorfer Keeper
den zweiten Jura-Treffer (90.). Somit blieb es beim 1:0-Sieg für Jura in einem insgesamt mäßigen
Derby. Jura kämpft weiter mit um den Aufstieg, der ASV weiter gegen den Abstieg.

FC Jura 05: Brunner M., Beer B., Fritscher A., Götzfried J., Weierer A., Federl M.
(ab 89. Peter C.), Stahlich M., Peter M., Zierer R., Poschenrieder S. (ab 62. Erber M.), Schwendtner S. (ab 87.
Amann M.)

Homepage | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | 3. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Bilder | Videos | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Fanshop | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü