FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


FC Jura 05 - TSG Laaber 4:1

Archiv > Spielberichte 1. Mannschaft > Spielberichte Rückrunde 2012-2013

Heimsieg gegen Laaber"

KL II 22. Spt. 01.05.13: FC Jura 05 - TSG Laaber 4:1 (3:0)

Jura gewinnt souverän gegen Kellerkind Laaber mit 4:1.
Gleich nach 7 Minuten führte Jura mit 2:0, Poschenrieder (2.) und Lohr brachte die Heimelf auf die Siegerstraße. Jura war einfach einen Schritt schneller und einen Schritt voraus im Gegensatz zu den Gästen aus Laaber. Erber konnte kurz vor der Halbzeit gar auf 3:0 erhöhen, eine verunglückte Rückgabe der Gastelf zum Torwart fing er ab und schob in den leeren Kasten ein.
In Halbzeit zwei erspielten sich die Spieler von Trainer Poschenrieder Kurt zahlreiche Chancen die Laaberer mit 8 oder 9 Toren heim zu schicken, doch vergaben die Offensivkräfte reihenweise. Auch der in die „Erste“ aufgerückte Ole Smolebred vergab aus 4m eine Riesenchance! Der Anschluss zum 3:1 (65.) war nur ein Tropfen auf den heißen Stein, Gemmer war es dann, der den 4:1 Endstand mit einem Schuss im Strafraum herstellte.

Fazit: Ein mehr als gerechter Sieg am Maifeiertag für Jura, der durchaus höher ausfallen hätte können (wenn nicht müssen). Am Sonntag, den 5.5. kommt es in Breitenbrunn gegen einen Aufstiegsaspiranten, mit dem es gilt den Schwung mit zu nehmen und nicht zu viele Tormöglichkeiten liegen zu lassen. Anpfiff ist um 15:15 Uhr!

FC Jura 05: Michael Brunner – Tobias Mierzwa, Sebastian Ostermeioer, Ingmar Hell, Peter Christian – Stefan Poschenrieder, Matthias Gemmer, Mich Erber, Michael Lohr – Ole Smolebred, Andreas Ascheneller
(Rainer Zierer, Stefan Schwendtner, Markus Gschlößl)

Kursiv: Einwechselungen (wegen Regel des Rückwechselns keine genaueren Angaben!)

Homepage | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | 3. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Bilder | Videos | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Fanshop | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü