FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


TSV Brunn - FC Jura 05 II 6:1

Archiv > Spielberichte 2. Mannschaft > Spielberichte Vorrunde 2012-2013

„Debakel am Feiertag“


KKL Grp. 3 3. Spt. 15.08.12: TSV Brunn - FC Jura II 6:1 (3:1)

In Brunn zeigte sich die „Zweite“ katastrophal und verliert mit 1:6 gegen Kreisligaabsteiger Brunn.
Erneut dauerte es nur wenige Minuten, bis der erste Ball von Keeper Wild aus dem Netz geholt werden musste. Vier Minuten waren gespielt, als die Viererkette mit zwei schnellen Pässen ausgehebelt wurden. Zwar konnten die Gäste nach einer Ecke in der 10. Minute ausgleichen (Beer Bene), doch ein Freistoß aus 25 Metern (21.) und ein Elfmeter für die Hausherren, nach Foul von Kapitän Beer Max (37.), stellten den Pausenstand her. Von Jura war wenig zu sehen, Torchancen Mangelware.
Nach Wiederanpfiff musste Coach Berg umstellen, Max Beer blieb verletzt in der Kabine, Flo Ferstl wurde bereits nach 15 Minuten verletzt ausgewechselt. Die Umstrukturierung in der Hintermannschaft verschärfte die Situation nur noch, in der 48.Minute schon das 1:4 nach einem leichtsinnig verschenkten Ball in der Vorwärtsbewegung. Es hagelte nur so Chancen für Brunn, Wild entschärfte die meisten gut, bis auf einem Freistoß in der 77. Minute, der das fünfte Tor für die Brunner markierte. Die Jura Burschen fieberten dem Abpfiff entgegen, in der Nachspielzeit noch das letzte Gegentor des Tages, 1:6.


Fazit: Das war wohl mal nichts. Eklatante Schwächen tun sich auf, angefangen von Passungenauigkeiten, über Stoppfehler und viel zu viele individuelle Fehler, vor allem im Aufbauspiel. Erneut sah die Viererkette in vielen Situationen nicht gut aus, viel zu einfach ist sie überspielbar. Nach einem solchen „Backerl“ heißt es nun an den Charakter der Mannschaft zu appellieren, von der Verteidigung über das Mittelfeld, dem Sturm und der Ersatzbank, ALLE müssen sich Gedanken machen, was zu ändern sei, um in dieser anspruchsvollen Kreisklasse zu bestehen! Nächstes Spiel findet am Samstag, den 18.8. um 16 Uhr in Nittendorf statt.

FC Jura 05 II: Sebastian Wild –Bastian Untergrabner, BoB Bawidamann, Maximilian Beer, Johannes Ferstl – Florian Ferstl, Matthias Gemmer, Benedikt Beer, Stefan Poschenrieder – Ändy Bawidamann, Benny Süppel
(Aris Tsakpinis, Andreas Maihöfer, Patrick Spyrka); [Johannes Betz]


Kursiv: Einwechselungen (wegen Regel des Rückwechselns keine genaueren Angaben!)

Homepage | Tagesordnung Mitgliederversammlung | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | Flyer für Sportausrüstung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü