FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Jura 05 II - SG Hohenschambach 3:1

Archiv > Spielberichte 2. Mannschaft > Spielberichte Hinrunde 2008-2009

„gute 2.Hälfte reicht für verdienten Heimsieg“

KK Gr.3 2. Spt. 09.08.2008: FC Jura 05 II – SG Hohenschambach 3:1 (0:0)

Die Mannschaft aus Hohenschambach hatte ihr erstes Spiel in der Saison 2008/2009
eindrucksvoll mit 5:1 gewonnen. Zudem konnte man lesen, dass Ambitionen nach ganz vorne
bestehen. In der 1. Hälfte stellten die Gäste dies auch unter Beweis. Allerdings fehlte ihnen
das, was beim Fußball zählt, nämlich ein Tor. In dieser 1. Spielhälfte wirkten die
Einheimischen alles andere als souverän. FC-Torwart Luitpold Ferstl musste einige Male in
höchster Not klären. Nach der Pause änderte sich das Bild. Besonders nach dem herrlichen
1:0 durch Julius Schneider kurz nach Wideranpfiff spielte die Zweite des FC Jura endlich so,
wie sich die Trainer dies vorstellen. Zudem stellte es sich wieder einmal heraus, dass
kampfstarke Mannschaften wie Hohenschambach, Seubersdorf oder auch Kottingwörth
äußerst unangenehme Gegner sind. Julius Schneider mit dem 2:0 (Abstauber nach Köhler-
Lattenschuss in der 70. Spielminute) und Toni Scharnagl zum 3:1 (90.min) sorgten dafür, dass
der Meister der letzten Saison keinen Fehlstart hinlegte. Zwischenzeitlich hatte die SGH in
der 71.min auf 2:1 verkürzt. Dass letztlich in der Schlussviertelstunde nicht mehr Jura-Tore
fielen, lag zum Teil auch in einer etwas eigensinnigen und umständlichen Spielweise der
Offensivkräfte des FC in Überzahlsituationen.

FC Jura 05 II: Ferstl L., Amann M., Bawidamann B., Beer M., Mergl S., Kettner M., Braun F.,
Federl M. (ab 41. Sonnauer P.) Schneider J., Köhler O., Schmid D. (ab 60. Scharnagl T.).
[Häusler M., Jerabek T.]

Homepage | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Bilder | Videos | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Fanshop | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü