FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Rel.Spiel FC Jura 05-SV Kauerhof 3:1

Archiv > Spielberichte 1. Mannschaft > Spielberichte Rückrunde 2009-2010

„Wir sind Bezirksliga –
„Fuchs“ verabschiedet sich als Aufstiegstrainer“

Relegation 09.06.10: FC Jura 05 – SV Kauerhof 3:1 (1:1)

Am 09.06.2010 um 20:18 Uhr war es soweit. Die 1. Mannschaft des FC Jura 05 feiert durch den zweiten Sieg im zweiten Relegationsspiel ihren größten Erfolg in der Vereinsgeschichte spielt somit in der Saison 2010/2011 in der Bezirksliga.
In der ersten Halbzeit rief der FC Jura 05 nicht sein Optimum ab, so dass der SV Kauerhof teilweise etwas mehr vom Spiel hatte. Nachdem Stefan Schwendtner in der 9. Minute, alleine vor dem Torwart stehend, nicht einschieben konnte, erzielt der SV Kauerhof in der 21. Minute das 0:1. Nach einer Ecke konnte der Ball zweimal auf der Linie abgewehrt werden, ehe im dritten Anlauf sich der FC Jura 05 im Rückstand befand. Jedoch konterte der FC Jura 05 blitzschnell. Nur drei Minuten später glich Stefan Schwendtner mit einem Schuss aus ca. 20 Metern zum 1:1 aus. In der 26. Minute hatte nochmals der SV Kauerhof eine riesen Chance, die Michael Brunner klasse mit einer Fußabwehr vereitelte. Nach der ersten Halbzeit war klar, dass der FC Jura 05 mehr tun musste um am Ende als Sieger vom Platz zu gehen. Es dauert acht Minuten, da ging der FC Jura 05 nach guter Vorarbeit von Mathias Peter durch Stefan Schwendtner mit 2:1 in Führung. Nach einer Torchance von Rainer Zierer dann in der 68. Minute die Vorentscheidung, als der hervorragend aufgelegte Stefan Schwendtner mit seinem dritten Treffer die 3:1 Führung erzielte. In der verbleibenden Spielzeit versuchte der SV Kauerhof noch etwas Druck aufzubauen, kam aber kaum zu zwingenden Tormöglichkeiten.


Fazit: Sieg!
Man soll aufhören wenn es am schönsten ist. Im zweiten Relegationsspiel stand Coach Martin Weißgerber zum letzten Mal als Trainer des FC Jura 05 an der Seitenlinie. Nach drei Jahren sagt er „Servus“ und verlässt den FC Jura 05 aus privaten Gründen. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles erdenklich Gute und bedanken uns für drei Jahre engagierte Arbeit in Seniorenbereich, die einen besseren Abschluss nicht finden konnte.


Saisonfazit:
Zu Beginn sah es für den FC Jura 05 nicht sehr rosig aus. Nach zwei Niederlagen in den ersten drei Spielen sah man den Trainern und Funktionären eine kleine Enttäuschung an. Doch die Mannschaft kämpfte sich mit einer großen Moral und einem großen Teamgeist aus der kleinen Misere und spielte sich mit teils gut ansehenden Fussball bis auf einen Punkt an die Tabellenspitze heran, so dass am Ende der 2. Tabellenplatz erreicht wurde. In der Relegation spielte der FC Jura 05 schließlich wie ein Aufsteiger und folgt so mehr als verdient dem TV Riedenburg in die Bezirksliga Süd.


FC Jura 05: Michael Brunner, Armin Fritscher, Dirk Tischmacher, Michael Stahlich (ab 84. min. Stefan Poschenrieder, Andreas Weierer, Patrick Wein (ab 67. Minute Michael Avemaria), Michael Erber (81. min. Sebastian Ostermeier), Matthias Gemmer, Rainer Zierer, Mathias Peter, Stefan Schwendtner [Oliver Köhler]

Homepage | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | 3. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Bilder | Videos | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Fanshop | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü