FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


TSV Hohenfels-FC Jura 05 0:1

Archiv > Spielberichte 2. Mannschaft > Spielberichte Rückrunde 2009-2010

„Allerletztes Aufgebot erkämpft Sieg“


KK Gr.3 18.Spt. 11.04.10: TSV Hohenfels – FC Jura 05 0:1 (0:1)

Die 2. Mannschaft des FC Jura 05 gewinnt gegen den Abstiegskandidaten aus Hohenfels und macht so einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Aus einer sicheren Defensive heraus versuchte die „Gleißl-Elf“ mit schnellen Angriffen zum Erfolg zu kommen, was auch in der ersten Halbzeit gut gelang. In der 17. Minute, nach Ballstafette von Maximilian Beer, Michael Gastl und Christoph Häusler erzielte dieser den 0:1 Führungstreffer für den FC Jura. In der Folgezeit erarbeitete sich die „Zweite“ zwei, drei „hundertprozentige“ die nicht verwertet werden konnten. Der Gastgeber hatte in den ganzen ersten 45 Minuten keine einzige nennenswerte Torchance. In der zweiten Halbzeit stellte sich die Partie auf den Kopf. Der TSV übernahm die Spielkontrolle und der FC Jura stand nur noch in der Defensive. Doch die gut stehende Abwehr meisterte diese Drangperiode der Hohenfelsener mit Bravour. Mit konsequenterer Chancenauswertung hätte der FC Jura auch in Hälfte zwei sogar auf 0:2 oder 0:3 erhöhen können. In der 80. Minute wurde Daniel Schmid mit Gelb-Rot vom Platz gestellt und so bekamen die Hohenfelsener nochmals die berühmte „zweite Luft“. Aber auch diese Phase meisterte der FC Jura und ging am Ende mit drei Punkten vom Platz.

Fazit: Mit großem Kampfgeist und großem Siegeswillen holte sich die „Zweite“ mit einem letzten Aufgebot am Ende doch verdiente drei Punkte. Bedanken werden muss sich bei Stefan Mergl, Michael Weierer und Martin Kettner, die es ermöglichten überhaupt mit 12 Mann anzutreten. Besonders Stefan Mergl spielte einen souveränen Libero. Allein die Chancenauswertung ließ zu wünschen übrig. Mit einem Sieg am nächsten Samstag gegen den SV Lupburg könnte sich der FC Jura sich womöglich endgültig allen Abstiegssorgen entledigen. Anstoß ist um 16:00 am Sportplatz in Etterzhausen.

FC Jura 05 II: Sebastian Wild, Stefan Mergl, Maximilian Beer, Martin Kroll, Fabian Braun, Martin Kettner (ab 46 min. Michael Weierer), Michael Weigert, Alexander Deer, Christoph Häusler, Michael Gastl, Daniel Schmid


Homepage | Tagesordnung Mitgliederversammlung | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | Flyer für Sportausrüstung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü