FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


FC Jura 05-FSV Kottingwörth 6:1

Archiv > Spielberichte 1. Mannschaft > Spielberichte Rückrunde 2009-2010

„Pflichtsieg gegen Kottingwörth“


KL Gr.2 19.Spt. 10.04.10: FC Jura 05 – FSV Kottingwörth 6:1 (2:0)

Die 1. Mannschaft des FC Jura 05 kam zu einem ungefährdeten Sieg gegen Kottingwörth. Nach anfänglichem Abtasten hatte Christian Peter die erste gute Möglichkeit für unsere Elf. Der FC Jura kontrollierte das Spielgeschehen und hatte die Kottingwörther gut in Griff. In der 27. Minute erzielte Michael Stahlich nach Vorbereitung von Rainer Zierer das 1:0. Sieben Minuten später konnten nach Chance vom Torschützen gleich zwei Jura Spieler im Nachschuss das Gästetor nicht treffen. Kurz darauf hatten die Kottingwörther ihre erste gute Tormöglichkeit, die jedoch von Michael Brunner gut entschärft wurde. In der 41. Minute erhöhte Stefan Schwendtner durch einen Handelfmeter auf 2:0. Nach der Halbzeitpause zeigte sich das gleiche Spiel wie in den ersten 45 Minuten. So ging der FC Jura nach Vorbereitung von Michael Stahlich in der 49. Minute durch Mathias Peter mit 3:0 in Führung. Durch einen verwandelten Elfmeter kam Kottingwörth sechs Minuten später auf 3:1 heran, jedoch konnte Kottingwörth in der darauf verbleibenden Spielzeit keine einzige Strafraumszene mehr verbuchen. Der FC Jura dagegen wollte noch mehr. In der 78. Minute erhöhte Sebastian Ostermeier auf 4:1, ehe unser Oliver „Oldie“ Köhler nach einem Solo auf 5:1 erhöhte. Rainer Zierer schloss einen ruhigen Fussballnachmittag für den FC Jura mit dem 6:1 in der 89. Minute durch einen Foulelfmeter ab.

Fazit: Pflichtaufgabe erfüllt. Kottingwörth zeigte eine schwache Leistung und hatte kaum Torchancen. Der Schiedsrichter hatte nicht immer ein glückliches Händchen, da alle drei Elfmeter doch etwas fragwürdig waren. Durch Siege des TV Riedenburg und des TSV Beratzhausen bleibt die Tabellenkonstellation unverändert. Am nächsten Sonntag geht es zur DJK SV Oberpfraundorf, die unbedingt Punkte benötigen um in der Kreisliga zu verbleiben. Anstoß ist um 15:15 Uhr.

FC Jura 05: Michael Brunner, Armin Fritscher, Michael Erber, Michael Stahlich, Oliver Köhler, Christian Peter (ab 37. min. Sebastian Ostermeier), Stefan Poschenrieder (ab 80. min. Michael Gastl), Matthias Gemmer, Rainer Zierer, Mathias Peter, Stefan Schwendtner [Johannes Götzfried]

Homepage | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | 3. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Bilder | Videos | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Fanshop | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü