FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


SpVgg Lam - FC Jura 05 4:1

Archiv > Spielberichte 1. Mannschaft > Spielberichte BZL Rückrunde 2017-2018

"Nichts zu Holen beim Tabellendritten"

SpVgg Lam - FC Jura 05 4:1


Zum Nachholspiel gastierte die Mannschaft von Trainer Stephan Buckow bei der SpVgg Lam.
Die Hausherren starteten schwungvoll in die Partie. Bereits nach neun Minuten konnte Tobias Artmann die Führung der Spielvereinigung erzielen. Wenige Minuten später wurde es nicht besser für den FC Jura. Maximilian Wellisch überwand mit seinem Heber Stefan Walter im Tor und markierte damit das 2:0 der Hausherren (20. Minute). Christian Rüdiger verzeichnete danach einen Abschluss für die Gäste, jedoch zu ungenau. Auf der Gegenseite verhinderte Stefan Walter mit einer tollen Parade beim Abschluss von Marco Lang einen größeren Rückstand für Jura.
Nach dem Seitenwechsel drehte Lam weiter auf. Marco Lang setzte seinen Schuss an die Latte (58. Minute). Kurz darauf verwandelte Christian Mühlbauer vom Punkt aus die 3:0 Führung der Hausherren. Der FC Jura konnte in diesem Spiel kein Land gewinnen und die Spielvereinigung ließ nicht locker. Tobias Artmann schraubte das Ergebnis weiter in die Höhe auf 4:0 (71. Minute). Christian Rüdiger erzielte kurz vor dem Ende, dann doch noch den Ehrentreffer für den FC Jura.

Fazit: Der FC Jura verlor mit 1:4 bei der SpVgg Lam. Spielerisch konnte man mit den Gästen nicht mit halten und verlässt verdient als Verlierer den Platz.
Im nächsten Spiel trifft man auf den TB Roding. Anpfiff ist am Samstag (12.5) um 16 Uhr in Roding.

FC Jura 05: Walter - C. Peter, Poschenrieder (80. Köhler), Ostermeier, Ferstl - Stahlich, Gemmer, Kirner, M. Peter (80. Beer), Bantelmann - Rüdiger



Homepage | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | Flyer für Sportausrüstung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü