FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


FC Jura 05 - SC Regensburg 3:1

Archiv > Spielberichte 1. Mannschaft > Spielberichte BZL Rückrunde 2017-2018

"wichtige Punkte im Abstiegskampf"


FC Jura 05 - SC Regensburg 3:1


Am 26. Spieltag der Bezirksliga empfing das Team um Trainer Stephan Buckow die Mannschaft des SC Regensburg. Weitere wichtige Punkte wollten die Boys in Blue hier sammeln, da der Gegner im Tabellenkeller feststeckte.
Der FC Jura legte einen Traumstart hin. Bereits nach vier gespielten Minuten klingelte es im gegnerischen Tor. Eine abgewehrte Flanke von Mathias Gemmer landete bei Rainer Zierer. Der Stürme legte hoch auf für Mathias Peter, der per Kopf die Führung markierte. Wenige Minuten später ging das Jubeln für die Heimmannschaft weiter. Stefan Poschenrieder schickte mit einem weiten Pass Christian Peter auf der Außenbahn auf die Reise. Von außen flankte Peter in die Mitte, wo Rainer Zierer mit einem Kopfballtor das 2:0 erzielte (7. Minute). Es sollte noch besser werden für den FC Jura. Nach einem Freistoß köpfte Sebastian Ostermeier den Ball ins Tor und schraubte das Ergebnis auf 3:0 in die Höhe (25. Minute). Kurz darauf musste Thomas Amann vom SC Regensburg das Spielfeld nach einer Tätigkeit verlassen, Jura agierte daher mit einem Mann mehr auf dem Feld.
Nach dem Seitenwechsel plätscherte das Spiel nur noch vor sich hin. Trotz der Überzahl auf dem Platz überließ der FC Jura den Gästen das Spiel, doch die konnten kaum spielerische Akzente vor dem Tor setzen. Knappe 15 Minuten vor dem Ende leistete sich die Hintermannschaft der Platzherren ein Handspiel im Strafraum und den fälligen Elfmeter für die Gäste verwandelte Simon Fürst souverän zum 1:3 Anschluss. Der SC Regensburg konnte nichts mehr darauf setzen und somit endete die Partie mit 3:1 für die Heimmannschaft.

Fazit: Der FC Jura setzte sich verdient gegen die Gäste aus Regensburg durch. Vor allem in der ersten Halbzeit zeigte man einen guten Fußball. Nach dem Seitenwechsel überließ man den Gästen das Spiel und versuchte lediglich das Ergebnis zu verwalten. Im Abstiegskampf fuhren die Boys in Blue weitere wichtige Punkte ein.
Im nächsten Spiel trifft man erneut zu Hause auf die SpVgg Hainsacker. Anpfiff für das Nachholspiel ist am Mittwoch (25.4) um 18.15 am Sportgelände in Schönhofen.

FC Jura 05: Walter - Peter C., Ostermeier, Poschenrieder, Stahlich - Gemmer (20. Ebert), Potloka, Wein (47. Bantelmann), Peter M., Kirner (75. Rüdiger) - Zierer


Homepage | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | Flyer für Sportausrüstung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü