FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


FC Jura 05 - VfB Bach 1:1

Archiv > Spielberichte 1. Mannschaft > Spielberichte BZL Rückrunde 2016-2017

"Osterhase bringt einen Punkt"

FC Jura 05 - VfB Bach 1:1


Am Karsamstag traf der FC Jura 05 zu Hause in Schönhofen auf den VfB Bach. Die Gäste rangierten im oberen Tabellendrittel und somit wartete eine schwere Aufgabe auf Jura. Das Hinspiel konnte man jedoch für mit 2:1 für sich entscheiden.
In der Anfangsphase tasteten sich beide Mannschafen in Ruhe ab, ohne jedoch nennenswertes zu erzielen. Nach einer guten Viertelstunde verbuchte Michael Stahlich den ersten guten Torschuss der Partie. Aus der Distanz flog der Ball übers Tor. Auf der Gegenseite machte es ihm Michael Beer nach, aber auch sein Abschluss ging drüber. Nach dreißig gespielten Minuten eröffnete sich eine riesen Möglichkeit für die Gäste. Nach einer Flanke auf Florian Bley hatte er die Führung auf dem Fuß, doch sein Abschluss blieb zu harmlos und Stefan Walter im Tor hielt die Kugel sicher fest. Bach machte weiter Druck. Die Hintermannschaft des FC Jura klärte zu zaghaft, so schnappte sich Markus Kindler den Ball. Seine Hereingabe hätte Michael Beer am langen Pfosten nur in Tor schieben müssen, doch statt dessen beförderte er das Leder übers Tor (32. Minute). Der VfB Bach zeigte Nerven und ließ bis hierhin gute Chancen liegen. Torlos verließ man daher das Spielfeld zur Halbzeitpause.
Die Gäste starteten energisch und druckvoll aus der Kabine, doch Jura machte mit dem ersten richtigen Angriff im zweiten Abschnitt das Tor. Mit einem Diagonalball setzte Mathias Peter seinen Mitspieler Michael Erber auf der Außenbahn in Szene. Abgezockt vollendete er aus spitzem Winkel zur 1:0 Führung (58. Minute). Bach zeigte sich nicht geschockt und so wurde Benjamin Eckert gleich darauf mit einem langen Ball auf die Reise geschickt. Er scheiterte jedoch an Stefan Walter im Tor, der seinen Schuss parieren konnte. Der Gast ließ nicht locker und drängte weiter auf den Ausgleich. Jura konnte ein ums andere Mal die Möglichkeiten abwehren. Doch mit dem Schlusspfiff durfte der VfB jubeln. Nach einer Hereingabe von Eckert lauerte Markus Kindler am langen Pfosten und konnte ohne Mühe zum 1:1 einschieben (93. Minute).

Fazit: Der FC Jura trennte sich mit einem 1:1 Unentschieden gegen den VfB Bach. Wieder einmal konnte man einer Topmannschaft Punkte abknöpfen und die Abstiegszone weiter auf Distanz halten. Über den gesamten Spielverlauf gesehen ein verdientes Unentschieden, da Bach mehr Spielanteile hatte, doch Jura eine ihrer wenigen Möglichkeiten nutzte.
Im nächsten Spiel trifft man am Ostermontag (17.04) auf den TSV Neutraubling. Anpfiff des Nachholspiels ist um 15 Uhr in Schönhofen.

FC Jura 05: Walter - Ferstl, Poschenrieder (46. Köhler), Ostermeier, Peter C. - Stahlich, Gemmer, Wein, Peter M. (82. Koszo), Erber (76. Kirner) - Zierer


Homepage | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Bilder | Videos | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Fanshop | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü