FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


FC Jura 05 - SC Regensburg 1:1

Archiv > Spielberichte 1. Mannschaft > Spielberichte BZL Rückrunde 2016-2017

"1 Punkt sind zwei Punkte zu wenig"

FC Jura 05 - SC Regensburg 1:1


Am 18. Spieltag der Bezirksliga gastierte die Mannschaft des SC Regensburg am Sportgelände in Schönhofen. Auf das Team von Trainer Stephan Buckow wartete eine spannende Partie gegen den sich im unteren Tabellendrittel befindenden Sportclub.
Das Spiel gestaltete sich zu Beginn sehr zäh, mit wenig Torraumszenen und vielen langen Bällen, die kaum einen Abnehmer fanden. Nach 18 gespielten Minuten probierte es Stefan Poschenrieder bei einem Freistoß aus rund 30 Metern selbst. Sein Schuss wurde unhaltbar abgefälscht und schlug im Kreuzeck ein und markierte damit die 1:0 Führung der Platzherren. Doch die Freude wehrte nur kurz. Die Jura Defensive stoppte einen Angriff der Gäste im Strafraum mit einem Foul. Den fälligen Foulelfmeter verwandelte Sahit Llugaxhija zum 1:1 Unentschieden (20. Minute). Gleich darauf setzte Thomas Kirner zum Alleingang an und ließ zwei, drei Gegenspieler stehen. Seinen Abschluss konnte Michael Duschl im Tor des SC parieren. Nach einer guten halben Stunde versuchte es Stefan Poschenrieder erneut aus der Distanz, doch die Kugel ging knapp am Tor vorbei. Bis zum Halbzeitpfiff agierten beide Mannschaften mit langen Bällen, die keiner nutzen konnte.
Nach dem Pausentee gestaltete sich das Spielgeschehen weiter stockend. Nach einer guten Stunde kam Sebastian Ostermeier frei zum Kopfball, nach einer guten Flanke von Florian Keck. Das Spielgerät flog nur Zentimeter am Tor vorbei. Als Rainer Zierer wenig später auf den mitlaufenden Michael Erber durchsteckte, kam ein Gegenspieler noch im letzten Moment dazwischen, sonst wäre Erber frei durch gewesen (74. Minute). Die letzte große Möglichkeit erspielte sich die Heimmannschaft. Rainer Zierer legte per Hacke quer auf Florian Keck, der jedoch mit seinem Schuss nur den Torhüter traf (82. Minute). Jura ließ hier eine weitere gute Möglichkeit liegen und so endete die Partie mit einem 1:1 Unentschieden.

Fazit: Der FC Jura kam trotz guter Möglichkeiten nicht über ein Unentschieden gegen den SC Regensburg hinaus und ließ daher zwei Punkte zu Hause liegen.
Im nächsten Spiel trifft Jura auswärts auf den SV Burgweinting. Anpfiff ist am Sonntag (20.11.) um 14 Uhr in Burgweinting.

FC Jura 05: Poschenrieder M. - Ferstl, Poschenrieder S. (76. Koszo), Ostermeier, Peter (46. Ebert) - Potloka, Gemmer, Erber, Kirner (40. Keck), Köhler - Zierer


Homepage | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | 3. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Bilder | Videos | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Fanshop | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü