FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Laaber-Jura 1:1

Archiv > Spielberichte 1. Mannschaft > Spielberichte Rückrunde 2008-2009

Sieg verschenkt

KL 18.S pt. 05.04.09: TSG Laaber – FC Jura 05 1:1 (1:0)

In zwei Spielen gegen die TSG Laaber nur einen Punkt geholt, zu wenig gegen eine Mannschaft, die zehn Punkte hinter dem FC im Mittelfeld der Tabelle steht. In der 1. Halbzeit sah man sich an die Vorbereitung erinnert; nichts ging. So dauerte es bis zur 35. Spielminute ehe Rainer Zierer die erste wirkliche Torchance für die Gäste hatte. Vorausgegangen war das 1:0 für die Einheimischen in der 8. Minute, die auch nicht gerade ein fußballerisches Feuerwerk abbrannten. Vielleicht war der Pfostenschuss von Stefan Schwendtner eine Minute vor der Pause gerade der richtige Weckruf, denn danach übernahm der FC für die restlichen fünfundvierzig Spielminuten das Kommando, abgesehen von einem Lattentreffer der TSG in Minute sechsundvierzig. In der 52. Minute wurde der spiel – und lauffreudige Rainer Zierer im Strafraum zu Fall gebracht. Den folgenden Strafstoss verwandelte Stefan Schwendtner souverän zum 1:1. Zwischen der 69. und 80. Spielminute erneut drei Großchancen für die nun auf Sieg spielenden Gäste aus Nittendorf. Es blieb jedoch beim, für die Gastgeber etwas schmeichelhaften 1:1, das dem FC Jura mehr schadet als nützt. So müssen nun die beiden Heimspiele gegen Beratzhausen und Breitenbrunn ohne wenn und aber gewonnen werden, um noch Chancen nach ganz vorne zu haben.

FC Jura 05: Brunner M., Weierer A., Fritscher A., ErberM., Götzfried J., Federl M. (Peter Ch.), Peter M., Stahlich R. Herrmann A. (Beer B.9, Schwendtner S. (Schneider J.), Zierer Rainer

Homepage | Tagesordnung Mitgliederversammlung | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | Flyer für Sportausrüstung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü