FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


FC Jura 05 - FC Pielenh./Adlersb. 7:1

Archiv > Spielberichte 1. Mannschaft > Spielberichte Hinrunde Kreisliga 2014-2015

„Klarer Sieg gegen neun Pielenhofener“

KL II 13.Spt. 11.10.14: FC Jura 05 - FC Pielenhofen/Adlersberg 7:1 (2:0)



Das A-Team gewinnt verdient mit 7:1 gegen dezimierte Pielenhofener. Bereits nach 45 Sekunden zückte der Unparteiische die rote Karte, als Winkler Juras Keck als letzter Mann nur mit Foul stoppen konnte. Die Heimelf tat sich zunächst aber schwer klare Chancen herauszuspielen und brauchte knapp 20 Minuten, um die numerische Überzahl in Tore umzumünzen. Beim 1:0 (19.) zimmerte Peter Mathias im Strafraum den Ball in den Gästekasten. Zwar behielt Jura weiter die Oberhand, tat sich gegen tief stehende Pielenhofener aber schwer, klare Chancen herauszuspielen. Nach einem Foul von Stahlich (gelbe Karte) verlor der Pielenhofener Bausch die Beherrschung und schubste den Mittelfeldakteur. Der konsequente Schiedsrichter ahndete dies als Tätlichkeit und gab die folgerichtige rote Karte (35.). Damit waren die Gäste nur noch zu neunt. In der 41. Spielminute konnte Zierer nach Vorlage von Hodzic die 2:0 Halbzeitführung erzielen.
In Durchgang zwei bemühte sich Pielenhofen um Schadensbegrenzung und schaffte dies auch recht lange. Kecks Treffer zum zwischenzeitlichen 3:0 passierte erst nach 66 Minuten. Den Anschlusstreffer für die Gäste bereitete die Jura-Hintermannschaft selbst vor, Hell und der eingewechselte Max Beer machten hierbei keine gute Figur. Doch dieser Fopas sollte der einzige dieser Art bleiben. In den letzten zehn Spielminuten brachen die Gäste endgültig ein und mussten zwei Treffer von Zierer (80./87.) und je einen Treffer durch Keck (81.) und Hodzic (90.) hinnehmen. So stand es am Ende 7:1 für Juras A-Team.

Fazit: Gegen die dezimierte Pielenhofen-Elf taten sich die spielerisch überlegenen Grundwürmer-Spieler leicht den Sieg einzufahren. Kommenden Sonntag (19.10.) muss Jura zum Viertplatzierten Breitenbrunn fahren, Anpfiff ist um 16Uhr!

FC Jura 05: Michael Brunner - Christian Peter, Ingmar Hell, Stefan Poschenrieder, Johannes Ferstl - Michael Stahlich, Matthias Gemmer, Florian Keck, Mathias Peter, Admir Hodzic - Rainer Zierer
(Fabian Kerres, Maximilian Beer, Michael Avemaria); [Marius Poschenrieder]

Kursiv: Einwechselungen (wegen Regel des Rückwechselns keine genaueren Angaben!)

Homepage | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Bilder | Videos | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Fanshop | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü