FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


FC Jura 05 - ATSV Kallmünz 1:0

Archiv > Spielberichte 1. Mannschaft > Spielberichte Hinrunde Kreisliga 2015-2016

"Eigentor beschert nächsten Sieg"


Nach einem spielfreien Wochenende empfing man die Mannschaft aus Kallmünz zum Fluchtlichtspiel im Penker Tal. startete verhalten in die Partie. Die erste klare Möglichkeit setzte Peter nach einer Viertelstunde. Nach einer Ecke nahm er den Ball volley, doch sein Schuss landete direkt in den Armen des Kallmünzer Torhüters. Kallmünz antwortete gefährlich. Nach einem Freistoß stand Elias Rinner völlig frei vor dem Tor, doch er setzte seinen Schuss nur an den Pfosten statt ins Tor. Jura davon unbeeindruckt machte weiter Tempo in der Offensive. Den einzigen Treffer des Spiels erzielte Robert Würdinger. Nach einer feinen Einzelaktion von Peter fälschte Würdinger den Schuss von Peter unhaltbar für seinen Torhüter ab (34. Minute). Kurz vor der Halbzeitpause sorgte Keck für einen Aufreger. Sein Distanzschuss prallte an den Torpfosten.
In der zweiten Spielhälfte dominierte die Buckow-Elf das Geschehen auf dem Spielfeld, doch zahlreiche Möglichkeiten der Heimmannschaf blieben allesamt ungenutzt. So prüfte Zierer den Kallmünzer Torwart (47. Minute). Einige Minuten später verpasst auch Ostermeier die Möglichkeit für ein weiteres Tor nach einer scharfen Hereingabe von Peter. Weiter versuchte Poschenrieder sein Glück bei einem Freistoß (61. Minute) und Zierer scheiterte kurz darauf frei vor dem Tor an Christian Schiedrich im Kallmünzer Tor (62. Minute). 10 Minuten vor dem Ende erkämpfte sich Peter den Ball in der gegnerischen Spielhälfte, doch allein vorm Tor musste er sich dem Kallmünzer Torhüter geschlagen geben. Zuletzt ging auch ein klasse getretener Distanzschuss von Zierer hauch dünn über die Latte. ein verdienter Sieg für den FC Jura. Trotz einer Vielzahl an guten Möglichkeiten schaffte man es nicht einen weiteren Treffer zu erzielen und hielt somit die Partie bis zum Schlusspfiff spannend.
Im nächsten Spiel trifft man auswärts am Sonntag (15.11) um 14.15 auf die Mannschaft des TV Parsberg.

FC Jura 05: Brunner - S. Poschenrieder, Beer, Ostermeier, Ferstl - Gemmer, Stahlich, Erber (90. Fischer), M. Peter, Keck (70. Beck) - Zierer [C. Peter, M. Poschenrieder]


Homepage | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Bilder | Videos | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Fanshop | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü