FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


FC Jura 05-TV Riedenburg 4:0

Archiv > Spielberichte 1. Mannschaft > Spielberichte Hinrunde 2009-2010

„Spitzenreiter deklassiert“


KL Gr.2 05.Spt. 22.08.09: FC Jura 05 – TV Riedenburg 4:0 (2:0)

Die 1. Mannschaft des FC Jura 05 macht da weiter, wo sie letzte Woche in Beratzhausen aufgehört hat. Gegen den ungeschlagenen Spitzenreiter aus Riedenburg zeigte die Mannschaft von Trainer Martin Weißgerber eine großartige Leistung und dominierte nach belieben. In den ersten Minuten hatten die Riedenburger eine leichte optische Überlegenheit, bevor in der 11. Minute1:0 nach nach einer Ecke durch Weierer Andreas fiel. Als dann schließlich Michael Stahlich in der 32. Minute per Nachschuss das 2:0 erzielte spielte nur noch der FC Jura. So ergaben sich einige gute Einschussmöglichkeiten. Kurz nach der Halbzeit, 52. Minute, konnte wiederum „Stahl“ nach sehr schönem Zuspiel von Mathias Peter zum 3:0 einschießen. Nun war die Heimmannschaft nicht mehr zu halten. Immer wieder erspielten sich die „Weißgerberschützlinge“ fast im Minutentakt durch gute Kombination Torchancen, die jedoch ungenutzt blieben. In der 84. Minute setzte Rainer Zierer nach gutem Zusammenspiel von Patrick Wein und Mathias Peter den Schlusspunkt zum 4:0. Kurz danach erhielt noch der Riedenburger Spieler Helmich die Gelb/Rote Karte.


Fazit: Ein Sieg, der aufgrund der vielen Torchancen noch höher hätte ausfallen können. Der FC Jura bot einen klasse Offensivfußball. Allen voran Mathias Peter spielte sehr stark auf und sorgte durch seine guten Zuspiele immer wieder für Gefahr. Auch die Abwehr, die dem TV genau eine einzige gute Möglichkeit zuließ, stand sehr sicher. Nun gilt es vor allem beim schweren Auswärtsspiel in Kottingwörth diese Leistung wieder abzurufen.




oben: Torjubel nach dem 2:0 unten: Stahlich markierte das 3:0


Rainer Zierer mit dem 4:0...

... nach Vorarbeit von Mathias Peter

FC Jura 05: Michel Brunner, Sebastian Bawidamann, Armin Fritscher, Johannes Götzfried (ab 85. min. Michael Avemaria), Andreas Weierer, Christian Peter, Michael Stahlich, Matthias Gemmer, Rainer Zierer, Mathias Peter, Stefan Schwendtner (ab 76. min. Patrick Wein) [Maximilian Beer]

Patrick Wein kommt einen Schritt zu spät

Jura hatte in der 2. Halbzeit das Spiel im Griff

Seitfallzieher von Andreas Weierer ging knapp über das Tor

Homepage | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | 3. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Bilder | Videos | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Fanshop | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü