FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


FC Jura 05 - TSV Kareth Lapp. II 3:0

Archiv > Spielberichte 1. Mannschaft > Spielberichte Rückrunde Kreisliga 2015-2016

"Jura sichert sich die Aufstiegsrelegation"


Am 27. Spieltag der Kreisliga 2 traf man zu Hause auf die Reserve des TSV Kareth Lappersdorf. Auf dem Papier erwartete die Zuschauer ein Spitzenspiel zwischen dem Tabellenzweiten Jura und dem Viertplatzierten Kareth.
Die Partie startete zäh. Der FC Jura konnte jedoch seine erste nennenswerte Möglichkeit sofort nutzen. Peter M. eroberte den Ball und dribbelte in den Strafraum. Hier spielte er quer für den mitlaufenden Zierer, der den Ball nur noch ins Tor schieben musste zur 1:0 Führung (16. Minute). Auch nach dem ersten Treffer der Partie blieb das Spielgeschehen weiterhin harmlos. So stellten Becks Möglichkeit (33. Minute) auf Seiten des FC und Tobias Witzmanns Chance (41. Minute) für den TSV das einzig Nennenswerte dar. So lag der FC Jura zur Halbzeitpause knapp mit 1:0 in Front.
Nach dem Seitenwechsel erwartete die Zuschauer ein kaum verändertes Spiel. Während von den Gästen aus Kareth kaum Offensivfußball geboten wurde, versuchten die Platzherren nach einer knappen Stunde die Partie endgültig zu entscheiden. Ostermeier (61. Minute) und Stahlich (64. Minute) hatten die besten Möglichkeiten dafür. Ferstl staubte nach Lehners Parade im Karether Tor ab und ließ sich schon feiern (66. Minute). Das Schiedsrichtergespann entschied jedoch auf Abseits - eine Fehlentscheidung. So musste man den Jubel bis zur 74 Spielminute vertagen, ehe Ostermeier nach einem Freistoß durch Poschenrieder zum 2:0 einköpfte. Kurz vor Ende des Spiels, durfte der FC Jura dann auch noch das 3:0 bejubeln. Den Freistoß von Poschenrieder verwertete Köhler und nickte ein zum 3:0 Endstand (87. Minute).
Ein verdienter Sieg des FC Jura in einer schwachen Kreisligapartie. Durch diesen Erfolg und das Unentschieden der Parsberger Mannschaft sicherte sich der FC vorzeitig Platz 2 der Kreisliga 2 und damit die Aufstiegsrelegation.

Das nächste Spiel steigt am kommenden Sonntag (08.05.) um 17 Uhr in Pettendorf gegen den FC Pielenhofen-Adlersberg.

FC Jura 05: Brunner - Ferstl (84. Kraupner), Ostermeier, Poschenrieder, Peter C. - Gemmer, Stahlich, Keck (68. Köhler), Peter M., Beck (75. Kleiner) - Zierer



Homepage | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | 3. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Bilder | Videos | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Fanshop | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü