FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


FC Jura 05 II - DJK Oberpfraundorf 4:0

Archiv > Spielberichte 2. Mannschaft > Spielberichte Rückrunde 2012-2013

„Zu-Null Sieg !“

KK Grp. 3- 23. Spt. 04.05.13: FC Jura II – DJK Oberpfraundorf 4:0 (1:0)

Mit einem starken Auftritt gelingt der „Zweiten“ der erste Sieg ohne Gegentreffer in dieser Saison! Die Spieler von Coach Alex Berg übernehmen von Anfang an das Kommando und kamen in Halbzeit eins zu zahlreichen guten Möglichkeiten den Ball im Tor unterzubringen. Zweimal hatte der Neuzugang Mederer das Tor auf dem Fuß, vergab jeweils an dem gut haltenden Gästetorhüter. Immer wieder konnten die Hausherren ihre Angriffe abschließen und es war nur eine Frage der Zeit bis die Führung fallen würde. Gschlößl erlöste Jura nach einer halben Stunde, als er nach einer Hereingabe von Schwendtner aus kurzer Distanz traf. Aufgrund der (noch) fehlenden Chancenverwertung blieb es bis zum Halbzeitpfiff bei dem einen Tor. Wer sich fragt, was die Gastmannschaft nach vorne brachte, dem kann außer zwei gefährlichen Standards nichts geantwortet werden, weil die Hintermannschaft den gefährlichen Sturm bestens im Griff hatte. Gleich nach Wiederanpfiff drückte Oberpfrauendorf auf den Ausgleich, doch die Abwehr hielt, wenn auch das ein oder andere Mal glücklich (Lattentreffer). In diese Drangphase hinein gab Jura die richtige Antwort, nach einem langen Ball von Köhler verwandelte Ändy Bawidamann (unter Mithilfe vom Gegenspieler) zum 2:0 (52.). Die letzten Zweifel am Sieg zerstörte Schwendtner (75.) nach einer guten Kombination mit Gschlößl und Zierer. Der eingewechselte Spyrka stellte nach einem Doppelpass mit dem Innenpfosten den 4:0 Endstand her.

Fazit: Ein überaus verdienter Sieg für die „Zweite“. Alle Mannschaftsteile spielten diszipliniert und so konnten sie dank der geschlossenen Mannschaftsleistung gewinnen. Besonders herauszuheben ist jedoch die Leistung der Abwehrspieler Fritscher und Bawidamann, die ihre Gegenspieler kaum Platz für ihr eigentlich so gefährliches Spiel ließen. Die nächsten drei Spiele entscheiden nun um den Verbleib in der Kreisklasse, erste Hürde ist Willenhofen. Dieses Spiel findet am Sonntag, den 12.5. auswärts um 17 Uhr statt!

FC Jura 05 II: Markus Niklas - Oliver Köhler, Armin Fritscher, BoB Bawidamann- Johannes Betz, Markus Gschlößl, Mario Wolf, Felix Mederer, Rainer Zierer - Ändy Bawidamann, Stefan Schwentner (Aris Tsakpinis, Patrick Spyrka, Andi Maihöfner) ; [Max Beer]

Kursiv: Einwechselungen (wegen Regel des Rückwechselns keine genaueren Angaben!)


Homepage | Tagesordnung Mitgliederversammlung | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | Flyer für Sportausrüstung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü