FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


FC Jura 05 II - FC Beilngries II 2:0

Archiv > Spielberichte 2. Mannschaft > Spielberichte Rückrunde 2011-2012

„Auf Platz drei in die Winterpause“

Grp. 3 17. Spt. 19.11.11: FC Jura 05 II - 1.FC Beilngries II 2:0 (1:0)

Die Elf von Trainer Alex Berg gewinnt das letzte Spiel vor der Winterpause verdient mit 2:0. Von Anfang an waren die Rollen klar verteilt. Jura war überlegen ohne zwingende Chancen herauszuspielen, Beilngries spielte auf Konter und vor allem mit hohen Bällen auf dem kleinen Etterzhausener Platz. Gefährlich wurde es dadurch bereits nach neun Minuten, Libero und Kapitän Max Beer konnte einen Querpass souverän abfangen, ein Freistoß kurz darauf war dann das letzte Offensivzeichen der Gäste. Juras Spiel nahm dann langsam Formen an, ein Abseitstor von Bosse nach zwanzig Minuten und eine Flanke, die der Gästetorwart unterläuft bleiben hier zu erwähnen. Zum psychologisch besten Zeitpunkt kurz vor dem Pausenpfiff fiel dann der Führungstreffer für die Heimelf, als Nowotnik sauber auf Ludwig auflegte, der eiskalt verwandelte. In der zweiten Halbzeit nahm Jura das Heft in die Hand und war dem 2:0 näher als die Beilngrieser dem Ausgleich. Chancen gab es dafür zuhauf, Beer B.'s Schuss konnte der Hintermann der Gäste nicht sicher halten (67.) und eine Flanke verpasste Bosse nur knapp (69.). Ludwig konnte einen schönen Spielzug nicht mit dem Tor krönen (83.), doch kurz vor Ablauf der regulären Spielzeit leitete Ferstl F. den Konter mustergültig ein und schickte Obermeier perfekt in den freien Raum, der zum 2:0 Endstand einschob.

Fazit: Platz drei in der Kreisklasse drei, drei Punkte Vorsprung nach hinten, das sieht doch gut aus. Zum letzten Heimspiel bleibt den Zuschauern kein hochklassiges Spiel in Erinnerung, aber das Ergebnis stimmte. Trainer Alex Berg gab auf Nachfrage zu, dass die Mannschaft gewonnen habe, die „mehr Dreck gfressen hat“. Jetzt ist Winterpause, doch das erste Spiel danach lässt jeden Fan schon das Wasser im Mund zusammenlaufen, am 1.April 2012 geht es um 15.15Uhr in Undorf darum, die Derby Niederlagenserie zu durchbrechen!

FC Jura 05 II: Sebastian Reichert - Max Beer, Andreas Maihöfer, BoB Bawidamann - Johannes Betz, Benedikt Beer, Dirk Bosse Michael Nowotnik, Michael Obermeier - Marius Ludwig, Stefan Schwendtner (Johannes Ferstl, Florian Ferstl); [Patrick Spyrka, Sebastian Beer]

Kursiv:Einwechselungen (wegen Regel des Rückwechselns keine genaueren Angaben!)

Homepage | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | 3. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Bilder | Videos | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Fanshop | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü