FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


FC Furth i.W. - FC Jura 05 4:0

Archiv > Spielberichte 1. Mannschaft > Spielberichte Hinrunde Bezirksliga 2011-2012

Knapp daneben,…“

BL Süd 04. Spt. 24.08.11: FC Furth i.W. - FC Jura 05 4:0 (3:0)

Im Nachholspiel in Furth gab es für die Lorenz-Elf nichts zu holen. Trotz guter Chancen auf Seite der Jura-Jungs ging das Spiel am Mittwochabend mit 0:4 verloren. Zwar trafen die Gäste mehrmals das Aluminium, doch die Tore fielen auf der anderen Seite. So hatte Schwendtner in der 10.Minute nur noch den Pfosten als Gegner, Furth antwortete fünf Minuten darauf mit der Führung. Ein Elfmeter in der 22.Minute brachte den Hausherren die 2:0 Führung. Reindl war es, der den Pfosten das zweite Mal traf (23.) bevor Furth die drei-Tore-Führung erzielen konnte (39.). Die Pfostentreffer von Peter (40., 85.) zeigen die leichte Überlegenheit auch nach dem großen Rückstand, kurz vor Schluss der Partie konnte der BOL-Absteiger den 4:0 Endstand sichern (83.).

Fazit: Leider konnte das spielerische Vermögen der Jura-Elf nicht in Zählbares umgemünzt werden. Dazu kam das Pech, viermal knapp daneben zu schießen. Anders die Further, die zu hoch mit 4:0 gewinnen konnten. Am Sonntag, den 28.8. gibt es die nächste Chance auf den Auswärtsdreier in Zandt, Anpfiff ist in Zandt um 15Uhr!

FC Jura 05: Michael Brunner - Christian Peter, Sebastian Ostermeier, David Treese, Michael Erber - Alexander Heinze (ab 68. Armin Fritscher) , Fabian Seitz, Rainer Zierer, Mathias Peter, Stefan Schwendtner - Tobias Reindl


Homepage | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | 3. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Bilder | Videos | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Fanshop | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü