FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


FC Jura 05-TSV Eitlbrunn 4:0

Archiv > Spielberichte 1. Mannschaft > Spielberichte Rückrunde 2009-2010

„FC Jura 05 wieder mitten im Titelrennen“

KL Gr.2 21.Spt. 24.04.10: FC Jura 05 – TSV Eitlbrunn 4:0 (3:0)

Die 1. Mannschaft des FC Jura 05 feiert bei wunderbarem Fussballwetter den vierten Sieg in Folge und lässt auch gegen den Abstiegsgefährdeten TSV Eitlbrunn nichts anbrennen und befindet sich nach Niederlage des TV Riedenburg und dem Unentschieden des TSV Beratzhausen wieder mitten im Aufstiegsrennen. Die „Weißgerber-Elf“ zog in den ersten Minuten ein wahnsinniges Tempo auf und erarbeitete sich jede Menge Torchancen. In der 5. Minute hatte Mathias Peter, nach Zuspiel von Mattias Gemmer, eine gute Möglichkeit. Vier Minuten später wurde eine Flanke von Michael Erber zu einem Torschuss, der an den Pfosten knallt. Oliver Köhler konnte auch im Nachschuss das Tor nicht treffen. In der 12. Minute erzielte Rainer Zierer nach einer Flanke von Stefan Schwendtner das 1:0 für den FC Jura, nachdem sich der Gästetorwart verschätzt hatte. Eine Minute später hatte Oliver Köhler nochmals eine gute Einschussmöglichkeit. Danach beruhigte sich das Spiel etwas, ehe Mathias Peter in der 25. Minute auf 2:0 erhöhte. In der 40. Minute verwandelte ebenfalls wieder Mathias Peter einen Freistoß vom Sechzehner-Eck zum 3:0. Nach der Halbzeit zeigte sich dann ein Fussballspiel mit wenig, fast gar keinen Höhepunkten. Eitlbrunn hatte in 47. Minute nach einem Freistoß einen Lattentreffer. Das war es dann aber auch schon, außer einigen kleinen, nicht besonders gefährlichen Torchancen. In der 82. Minute erhöhte dann noch Rainer Zierer, nach Vorlage von Michael Erber, auf 4:0.

Fazit: Ein verdienter Sieg, der sogar noch um einiges hätte höher ausfallen können. Vor allem in der ersten Halbzeit spielte der FC Jura einen sehr guten Kombinationsfussball. Ein Blick auf die Tabelle: Der FC Jura befindet sich nun mehr nur noch einen Punkt hinter dem Spitzenreiter TV Riedenburg und ist punktgleich mit dem TSV Beratzhausen. Am nächsten Sonntag steht ein Auswärtsspiel beim SV Freihausen an, das mit Sicherheit nicht ohne ist. Anstoß ist um 15:15 Uhr.

FC Jura 05: Michael Brunner, Armin Fritscher, Dirk Tischmacher, Michael Stahlich, Andreas Weierer (ab 61. min. Stefan Poschenrieder), Matthias Gemmer, Michael Erber, Oliver Köhler, Rainer Zierer, Mathias Peter (ab 83. min. Armin Fritscher), Stefan Schwendtner [Patrick Wein]


Homepage | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | 3. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Bilder | Videos | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Fanshop | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü