FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


FC Amberg-FC Jura 05 10:0

Archiv > Spielberichte A-Jugend > Spielberichte Hinrunde 2009-2010

12.09.2009 FC Amberg - FC Jura 05 10:0 (3:0)

Demontage unserer unerfahrenen Truppe beim Titelanwärter


Es gibt Tage an denen man keine Spielberichte abgeben möchte, heute ist so einer.
Durch kurzfristige Absagen, Verletzungen und berufliche Unabkömmlichkeiten konnten wir nur eine sehr junge und unerfahrene Truppe im Spiel gegen die Amberger antreten lassen. Die Hausherren übernahmen sofort das Kommando, ohne jedoch ganzährlich zu werden. Unsere Jungs hielten gut dagegen, so dass ein guter Gesamteindruck unserer Jungs in der ersten Halbzeit entstand. Zwischen der 16. und 25 Spielminute hatten wir mehr als einmalMöglichkeit in Führung zu gehen. Schnell wurden unsere Konter vorgetragen, jedoch nicht konsequent zu Ende gespielt. Die beste Möglichkeit hatte hier Faltermeier Michael als er alleinstehend vor dem Torhüter scheiterte und die Kugel nicht imGehäuse unterbrachte. Nach dieser Aktion kamen die Gastgeber besser zur Geltung. Unsere Fehlerrate erhöhte sich prompt. Jetzt sah man auch warum die Amberger ein sehr heißer Kandidat auf die Meisterschaft sind. Sie ließen Ball und Gegner, fast nach Belieben, laufen. Unser sehr gut aufgelegter Goalie Binder Tim verhinderte mit tollen Paraden und gutem Stellungsspiel einen höheren Rückstand zur Pause.den drei Gegentoren war aber auch er machtlos. So gingen wir mit 3:0 in die Pause, wobei das dritte Tor der Amberger unmittelbar vorm Halbzeitpfiff des Schiris erzielt wurde in demSpieler mit der Nr. 10 von der eigenen Hälfteängt in unseren Strafraum kam und souverän abschloss. Ein taktisches Foul im Mittelfeld wäre hier mal angebracht gewesen.In dieser Hinsicht müssen unsere Jungs noch sehr, sehr viel lernen.
Die zweite Halbzeit begann so, wie die Erste endete. Fünf Minuten nach Wiederanpfiffsich die Amberger wieder konsequent durch undzum 4:0 ab. Und nun ein Brüller, densoalle TageVom Anstoß weg verloren wir den Ball und kamen innerhalb von 10 Sekunden zum 5: 0 durch die Amberger. kann nicht nachvollziehen, was sich in den Köpfen userere Jungs abgespielt hat. Solche Situationen bringen nicht nur die Verantwortlichen an der Linie in Rage, sondern auch die Zuschauer. Das passiert normaler Weise keiner C-Jugendmannschaft. Die Hausherren kamen jetzt so richtig Fahrt und erspielten sich Chancen über Chancen und man merkte ihnen an, dass sie uns total abfertigen wollen. Unsere Jungs ließen sich aber nicht hängen und versuchten alles Mögliche um das Ganze in Grenzen zu halten. Jedoch war die spielerische und körperliche Überlegenheit der Amberger viel zu groß. Wir kamen nurmehr sporadisch zu Entlastungen. Die Amberger waren nicht mehr, auch nicht von unserem guten Goalie, aufzuhalten und in aller Regelmäßigkeit erzielten sie dieTore. Fünf Minuten vor Ende hatten wir nochmals eine Chance, durch Faltermeier Michael, aber sein Heber landete leider nicht im Tor. Schade, denn ein Tor hätten sich unsere Jungs trotz des hohen Ergebnisses trotzdem verdient gehabt.

Fazit:und deutlicheunserer Jungs, gegen den Topfavoriten aus Amberg. Schonungslos wurde in diesem Spiel
unsere körperlichen Defiziteunser ungenügend taktisches Verhalten aufgedeckt. Wir luden die Gastgeber regelrecht zum
Toreschiessen ein und bestaunten das auch noch ehrfürchtig. So kann man nicht auftreten.
Beides war insgesamt nichtürdig. Nur wenige, leider viel zu wenige unserer Jungs können hier, nicht nur körperlich
in diesemder ältere Jahrgang. Hier spiegelt sich auchungenügende Vorbereitungszeit wieder,
der der jüngereleider sehr oft nicht vertreten war. Es gilt für sie, hier eineeine große Menge nachzuholen,
das nicht nurkörperlichen Bereich. Es wartet noch sehr viel Arbeit auf uns.

Torschützen: Fehlanzeige
Aufstellung: Binder Tim, Maihöfner Andreas,Michael, Deer Waldemar, Wegleiter Tobias, Bosse Dirk, Gruber Florian,Bastian, Frankl Philip, Alle Artemi, Ludwig Marius
Einwechslungen: Meier Jonas, Tsakpinis Aris (B-Jugend)



Homepage | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | 3. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Bilder | Videos | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Fanshop | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü