FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


TSV Hohenfels-Jura 05 II 2:0

Archiv > Spielberichte 2. Mannschaft > Spielberichte Rückrunde 2008-2009

„Jura II unterliegt unnötig in Hohenfels“

KK Gr.3 24.Spt. 17.05.09: TSV Hohenfels - FC Jura 05 II 2:0 (0:0)

Zwei schwache Mannschaften und dazu ein ebenso schwacher Schiedsrichter – das ist die Kurzfassung des „Kreisklassen-Sommerfussballs“ in Hohenfels. Bitter für Jura, dass den Gastgebern dabei zwei glückliche Tore gelangen. Vor allem die erste Hälfte hatte mit Fußball nicht viel zu tun. Viele Aktionen der beiden Teams blieben dem Zufall überlassen. Es schien auch unerklärlich, dass der TSV in dieser Verfassung um Platz 2 mitspielt. Die besten Jura-Chancen in Halbzeit 1 hatten Stefan Mergl und Daniel Schmid (27., 35.). Im 2.Abschnitt ging der TSV durch eine verunglückte Flanke aus etwa 25 Metern kurios mit 1:0 in Front (55.). Jura bemühte sich daraufhin zwar um den Ausgleich, musste aber in seiner besten Phase das 2:0 durch einen fragwürdigen Foulelfmeter hinnehmen (77.). Diese Führung brachten die Hausherren mit Glück und Geschick über die Zeit, da die Offensivaktionen des FC über weite Strecken zu harmlos waren und Michael Nowotnik am Ende zwei dicke Chancen vergab.

FC Jura 05 II: Ferstl L., Bawidamann S., Beer S., Beer M., Niklas M., Mergl S., Braun F., Köhler O., Schmid D. (ab 68. Peter C.), Schneider J. (ab 62. Nowotnik M.), Gastl M..

Homepage | Tagesordnung Mitgliederversammlung | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | Flyer für Sportausrüstung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü