FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Jura-SV Töging 2:0

Archiv > Spielberichte 1. Mannschaft > Spielberichte Rückrunde 2008-2009

„Verdienter Sieg gegen starken Gast!“

KL 26.Spt. 30.05.09: FC Jura 05 – SV Töging 2:0 (0:0)

Hart erkämpfte 3 Punkte, der Weissgerberschützlinge, im letzten Saisonspiel zeigten noch mal was in der Mannschaft tatsächlich steckt. Wie so häufig in den letzten Wochen ging allerdings die erste Hälfte an den Gast aus Töging. Die Töginger, die über die gesamte Spielzeit zu gefallen wussten, zeigten schöne Kombinationen die auch immer wieder für viel Gefahr im Jurastrafraum sorgten. Erst ab dem Seitenwechsel übernahm Jura die Initiative und schnürten die Töginger, mit zunehmender Spieldauer, immer mehr in ihre eigene Hälfte, so dass ein Treffer für Jura in der Luft lag. In der 60. Spielminute war es dann endlich soweit. Ein schöner Spielzug über vier Stationen führte dann zum erlösenden 1:0 durch Michael Stahlich (Flanke Hermann). Die Chancen für Jura häuften sich immer mehr. Allerdings ohne zählbares daraus zu machen. Das längst fällige 2:0, in der 80. Minute, erzielte dann Stefan Schwendtner mit einem klugen Heber aus 25 Metern. Alles in allem ein verdienter Sieg. Große Euphorie kam allerdings nicht auf, da die Konkurrenz aus Breitenbrunn und Riedenburg ihren knappen 2 Punktevorsprung halten konnte.

FC Jura 05: Brunner M., Tischmacher D., Fritscher A., Weierer A., Beer B., Kettner M., Götzfried J., Hermann A. (70. Federl M.), Stahlich M.(75. Poschenrieder A.), Schwendtner S., Zierer

Homepage | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | 3. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Bilder | Videos | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Fanshop | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü